Kolumne

«Landauf, landab»: Zu viert

Veri weiss: Die besten Teams bestehen immer aus vier Personen. Würde das auch für Gemeinderäte gelten, liessen sich zahlreiche zweite Wahlgänge vermeiden.

Thomas Lötscher alias Veri
Drucken
Teilen
Thomas Lötscher alias Veri.

Thomas Lötscher alias Veri.

PD

Am Sonntag bekamen 437 Menschen per Stimmcouvert Seeanstoss: Altwis fusioniert mit Hitzkirch und ist damit Teil einer Seegemeinde. Gleich daneben in Ermensee, das den See sogar im Namen trägt, hat man das Ufer zwar in Sichtweite, aber nicht auf Gemeindegebiet. Spannend war’s am Sonntag aber auch da, elf Stimmen entschieden über den letzten Sitz im Gemeinderat. Ich würde doch dem Frieden z’lieb grad beide nehmen. Weil Ermensee eigentlich nur drei GemeinderätInnen hat, wären es dann halt vier. Eine Exklusivität. Die meisten Gemeinden haben fünf, einige drei, aber bisher keine einzige vier.

Stell dir vor, jede Gemeinde hätte genau vier GemeinderätInnen. Geuensee, übrigens auch ohne Seeanstoss, könnte auf den zweiten Wahlgang verzichten, vier sind ja schon gewählt. Genau wie in Mauensee, mit eigenem See, Malters, Reiden, Luthern, Adligenswil, Ebikon, Emmen, Sempach und Horw. Zehn Wahlgänge gespart!

Es braucht kein fünftes Rad am Wagen, die besten Teams sind immer zu viert. Leichtathletikstaffel, Bobteam, Jassrunde – immer vier. Sogar beim Rütlischwur waren es eigentlich vier, aber die Stauffacherin ist nirgends auf dem Bild, weil Frauen noch kein Stimmrecht hatten, und sie gerade die Cervelats am Feuer gewendet hat.

Hoffentlich liest Bundesrat Berset diese Kolumne nicht. Sonst dürfen wir bald draussen auch nur noch zu viert anstatt zu fünft sein. Ups. Jetzt bin ich doch reingestolpert. Eigentlich wollte ich mir vom Virus die Kolumne nicht verseuchen lassen. Aber wenn’s nun schon passiert ist: Welchen Gemeinderat würden Sie an Ihrem Ort denn am liebsten vier Jahre in Quarantäne schicken?

Hinweis: In der Kolumne «Landauf, landab» äussern sich jeweils Gastkolumnisten und Redaktoren unserer Zeitung zu einem frei gewählten Thema.