Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

20er-Zone bringt nichts

«Beim Inseli soll eine Begegnungszone entstehen», Ausgabe vom 13. November
Werner Halter, Luzern

Die grüne Partei hat ein sinn­loses Postulat eingereicht. Eine 20er-Zone beim Inseli bringt nichts. Schon jetzt wird dort Tempo 30 nicht eingehalten. Auch an der Bahnhofstrasse halten viele Autofahrer die Begrenzung nicht ein. Dazu kommt noch, dass die Polizei zu wenige Kontrollen machen. Das sieht man auch bei den Velofahrern, die vom Stadttheater her bis zu zum Hotel Wilden Mann den Leuten mit überhöhter Geschwindigkeiten um die Ohren fahren. Die Grünen sollten endlich aufhören mit sinnlosen Postulaten.

Werner Halter, Luzern

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.