Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Leserbrief

Kriens an die Wand gefahren

«Kriens drosselt Investitionen», Ausgabe vom 2. August

Jetzt haben wir genau die Situation, vor der die SVP immer gewarnt hat. Man wollte die Investitionen für die Bauten von «Leben im Zentrum» alle auf einmal stemmen. Nun ist man auf dem Boden der Realität gelandet. Die SVP wollte damals eine Etappierung, leider waren wir im Einwohnerrat alleine. Jetzt sind alle anderen Parteien an der Reihe. Sie haben mit ihrem Grössenwahn Kriens finanziell an die Wand gefahren. Wie die SVP damals vorhergesagt hat, fehlt nun das Geld für dringende Investitionen. Bleiben die Sanierungen für die Schulhäuser nun auf der Strecke?

Martin Heiz, ehemaliger SVP-Einwohnerrat, Kriens

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.