Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Arbeitsplätze und Angebot sichern

Zur kantonalen Abstimmung vom 5. Juni über das Schwimmbad­finanzierungsgesetz

Mit dem «Moosbad» verbindet mich eine langjährige Freundschaft. Regelmässig nutze und schätze ich mit Gleichgesinnten das Angebot für Frühschwimmerinnen und Frühschwimmer in unserem schönen Schwimmbad. Ein paar erfrischende Runden mit anderen Jungen und Junggebliebenen im Sportbecken, und schon ist der Start in den Tag geglückt. Mit dem Jahres-Abo in der Tasche treffen sich viele Altersschichten im Moosbad, bewegen sich dort und tauschen ein paar Worte aus. Also viel Gutes für unsere Gesundheit und die sozialen Kontakte.

Wir müssen das (Früh-)Schwimmangebot unbedingt langfristig sichern und das «Moosbad» für die nächste Generation erhalten. Das passende Mittel dazu ist das Schwimmbadfinanzierungsgesetz. Nach einem fairen Verteilschlüssel finanzieren Kanton und Gemeinden gemeinsam die künftig notwendigen Ersatzinvestitionen.

Weder der Kanton noch irgendeine Gemeinde werden deswegen in finan­zielle Schieflage geraten. Im Gegenteil: Wir alle profitieren direkt oder indirekt von dieser bedeutenden Institution für Sport und Freizeit in Uri. Leisten wir uns doch etwas! Sichern wir die Arbeitsplätze, die Aufträge für das einheimische Gewerbe, die gastfreundliche Pizzeria und damit den Fortbestand des wichtigen Urner Standortfaktors «Moosbad»!

Darum sage ich mit voller Überzeugung Ja zum Schwimmbadfinanzierungsgesetz. Tun Sie doch das Gleiche! Lassen Sie sich auch vom «Moosbad» begeistern!

Jürg Mathys, Schattdorf

Eigentlich geht es bei der Abstimmung vom 5. Juni zum Schwimmbadfinanzierungsgesetz um die essenzielle Frage: Sein oder nicht sein? Wollen wir auch in Zukunft unser Moosbad mit dem breiten Wasserangebot für alle Urner erhalten oder nicht? Die Werterhaltungskosten für eine Betriebsdauer von weiteren 35 Jahren sind mit einem Investitionsvolumen von 16 Millionen Franken bekannt und von externen Studien belegt. Die Studien besagen auch, dass dank der bisherigen regelmässigen Unterhalts- und Revisionsarbeiten weitere Investitionen in den Erhalt der Anlagen Sinn machen. Im Vergleich mit anderen öffentlichen Bädern attestieren die externen Experten dem Moosbad zudem eine ausgezeichnete Wirtschaftlichkeit.

Betrachten wir die bisherige Vorgehensweise bei der Finanzierung von Sanierungen, die jeweils durch die Gemeinde Altdorf und den Kanton Uri getragen wurden: So sei mit Verlaub bemerkt, dass Aufwand und Ertrag in keinem Verhältnis standen und die Ressourcen für das Schnüren der Sanierungspakete besser in die Projekte geflossen wären. Ein nicht zu unterschätzendes Problem lag auch in der Entscheidungsfindung, das heisst der enormen Verzögerung bis jeweils die Sanierungen umgesetzt werden konnten. Das neue Gesetz behebt diese Schwächen. Es ist kostenorientiert. Es bringt Planungs- und Umsetzungssicherheit.

Wir Urner dürfen stolz sein auf unser Moosbad. Wenn wir über die Kantonsgrenzen hinausschauen, können wir mit Genugtuung feststellen, dass wir mit unserem Bad eine volkswirtschaftliche Perle besitzen. Viele von uns lernten im Moosbad die Scheu vor dem Element Wasser abzulegen und somit das Schwimmen. Das Bad bietet vielen von uns die Möglichkeit zu Spiel, Sport, Spass und Fitness im Wasser, und das zu fairen Preisen. Für den touristischen Aufschwung in Uri ist das Moosbad ebenfalls wichtig. Es leistet einen wertvollen Beitrag zur Standortattraktivität. Es liegt in unseren Händen, ob wir weiterhin auf diese Freizeitperle setzen wollen. Ich jedenfalls sage Ja zum Schwimmbadfinanzierungsgesetz – für ein starkes und attraktives Uri von morgen!

Rolf Aeberhard, Alt Verwaltungsratspräsident SGA, Bürglen

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.