Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Leserbrief

Ärger über SBB-Entscheid

«Luzern: Ende für direkten Flughafenzug», Ausgabe vom 18. Mai

Den Medien haben wir Luzerner entnommen, dass die SBB die direkte Zugverbindung zum Flughafen Zürich um XX.10 Uhr streichen will. Was soll das? Wer hat die Macht, dies zu entscheiden? Luzern ist eine grossartige und beliebte Touristenstadt. Die direkte ÖV-Verbindung Zürich Flughafen-Luzern ist ausgelastet, was ich als GA-Pendlerin bestätigen kann. Was unter dieser Streichung ebenfalls leiden würde: Wer von St. Gallen nach Luzern fährt, kann heute am Flughafen umsteigen, auf dem Gleis gegenüber fährt der Direktzug nach Luzern. Und all dies will uns die SBB nehmen? Was hat man gegen Luzern? Seit Jahren werden wir nicht prioritär behandelt (siehe auch Zimmerbergtunnel, Tiefbahnhof). Was können wir Steuerzahler gegen all das unternehmen?

Andréa Ottiger, Luzern

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.