Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Leserbrief

Auch einmal die «5» gerade sein lassen

Ein Leserbrief zur Lebensqualität der Stadt Zug.

Die Stadt Zug ist für mich die schönste und kleinste Weltstadt, die es gibt. Neben einer faszinierenden Internationalität steht eine wunderschöne Berg- und Seelandschaft, welche für eine einmalige Idylle sorgt. Wir dürfen uns an einer sehr hohen Lebensqualität erfreuen und geniessen zahlreiche Privilegien, wie zum Beispiel kostenlosen Zutritt zu Badeanstalten am See. Ja, uns geht es unglaublich gut in der Stadt Zug. Oder etwa nicht?

Wenn man dem politischen Diskurs folgt, könnte man oft einen anderen Eindruck gewinnen. Vor allem in einem Wahljahr werden Luxusprobleme so richtig hochgekocht und zu Grundsatzfragen hochstilisiert. Ob die Pflastersteine in der Zeughausgasse nun als Flüstersteine durchgehen oder nicht, ob Crypto-Währungen des Teufels sind oder ob die Stadt Zug genügend unternimmt, um das 200-Jahr-Jubiläum des Fahrrads zu würdigen.

Es ist gut, dass unser demokratisches und parlamentarisches System in der Stadt Zug eine vertiefte Diskussion über zahlreiche Themen verlangt und ermöglicht. Ich bin aber auch der Meinung, dass es eine gesunde Balance zwischen dem Dramatisieren von politischen Fragestellungen und einem pragmatischen Augenmass braucht, damit man auch mal eine «5» gerade sein lassen kann.

Ich finde es wichtig, dass sich die Stadt Zug auf hohem Niveau weiterentwickelt. Das heisst, dass Ausgaben kritisch hinterfragt werden, bevor neue Einnahmequellen, wie Erhöhung von Parkplatzgebühren, erschlossen werden. Weiter scheint es von Bedeutung, dass ein aktives und attraktives Stadtleben für Familien, Vereine und Unternehmen gefördert wird.

Etienne Schumpf, Kandidat Grosser Gemeinderat, FDP Stadt Zug

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.