Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Leserbrief

Beängstigendes Geräusch

Zum Sirenentest vom vergangenen Mittwoch

Wie die Radiostationen angekündet haben, fand der allgemeine Sirenentest statt. Obwohl man gewarnt war, konnte das heulende Geräusch einen dennoch erschrecken und ängstigen. Sofort traten mit diesem Geräusch die schlimmsten Fantasien auf, wie wir sie Gott sei Dank mehrheitlich vom Fernseher kennen. Man kann sich fragen, inwieweit es psychologisch sinnvoll ist, den Alarm in solch übles Geräusch zu kleiden. Gerade in Krisensituationen ist es wichtig, kühlen Kopf zu bewahren und jede mögliche Aufregung zu entschärfen – es bräuchte also ziemlich genau das Gegenteil dieses Signals. Vielleicht kommt ja ein gescheiter Uniprofessor zum selben Urteil und entwickelt zusammen mit seinen Studenten einen etwas angenehmeren, weniger Angst einflössenden Alarm.

David Steven Kiser, Rothenburg

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.