Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Das Problem Stau bleibt

«Wir wünschen uns die alte Route», Leserbrief in der Ausgabe vom 19. Dezember
Sonja Weber, Cham

Danke, Frau Ortner, für Ihre Forderung nach dem Bus Nr. 4, was ich bereits im November gefordert hatte und jetzt, nach dem Fahrplanwechsel, erneut fordere. Zudem bin ich sicher, dass die Steinhauser keine Freude an uns Chamern haben, die einerseits die Sitzplätze besetzen (weil sie schon im Bus sitzen) und andererseits der Bus Nr. 6 mit Verspätung ankommt wegen des allabendlichen und allmittäglichen Staus in Cham. Ich weiss nicht, was die Fahrplanplaner studiert haben, als sie diese Führung planten ... Es ist unlogisch, dass der eine Bus verkürzt wird (Bus 8 wegen Verspätungen respektive Stau) und der andere (Bus Nr. 6) verlängert wird – das Problem Stau bleibt dasselbe. Auch ich überlege, zukünftig wieder das Auto statt den Bus zu nehmen (Bahn lohnt sich zeitlich nicht).

Sonja Weber, Cham

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.