Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Der Bevölkerung reinen Wein einschenken

Zum Projekt «Am Baumgarten» in Unterägeri
Hans-Rudolf Iten-Hartmann, Unterägeri

Die gültige Baubewilligung für das Projekt «Am Baumgärtli St. Anna – Annahof» lautet: Arealüberbauung St. Anna – Neubau Gesundheitshaus mit teilweiser Wohnnutzung inklusive Einstellhalle. Neubau von drei Mehrfamilienhäusern mit 27 Mietwohnungen inklusive Einstellhalle plus Abbruch von verschiedenen Gebäuden am Baumgarten. Stimmt dies, dass eine Nutzungsänderung vorliegt und der viel gelobte und mit viel Vorschusslorbeeren angekündigte Bau des Kinderhotels Babalou nicht realisiert wird? Stimmt dies, dass statt des Kinderhotels Eigentumswohnungen gebaut und auch verkauft werden? Stimmt dies, dass statt der angekündigten 27 Mietwohnungen diese eventuell auch als Eigentumswohnungen verkauft werden? Wenn das alles der Realität entspricht, muss sofort ein Baustopp verfügt und neu ausgeschrieben werden, so geht es einfach nicht und es wäre an der Zeit, der Bevölkerung klaren Wein einschenken.

Hans-Rudolf Iten-Hartmann, Unterägeri

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.