Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Der gute Geist der WOV wird mit Füssen getreten

«WOV-Pläne stossen auf gutes Echo», Ausgabe vom 30. April
Iwan Deplazes, Schattdorf

Die Urner Stimmbevölkerung hat am 18. Oktober 2015 mit einer knappen Mehrheit von 53 Prozent Ja-Stimmen der WOV zugestimmt. Obwohl das Abstimmungsbüchlein damals den Schattdorfern erhebliche Verkehrsentlastung in Aussicht stellte, stimmten die Schattdorfer (wohl in weiser Voraussicht des da Kommenden) gegen die WOV. Bereits damals machten WOV-Gegner darauf aufmerksam, dass die Routenwahl zu einer Zusatzbelastung im Dorfkern Schattdorf führen könnte. Seit der öffentlichen Auflegung der Routenwahl am Samstag im Ruag-Areal ist nun klar. Die damaligen Gegner, die als Angstmacher bezeichnet wurden, scheinen leider recht zu bekommen. Der Verkehr von Erstfeld her kommend, soll beim Adlergarten nun primär über das Dorf Schattdorf geleitet werden. Dieselbe Prioritätenfestlegung kann durch die Strassenführung am Kreisel bei der Coop-Tankstelle festgestellt werden. Als Erstes wird der Verkehr über die WOV geführt, in zweiter Priorität durch das Dorf Schattdorf. Die Gotthard­strasse wird unattraktiver gestaltet als die Adlergarten- und die Dorfstrasse Schattdorf. Das kann und darf nicht sein. Denn der gute Geist der WOV, die zentralen Siedlungsgebiete vom Verkehr zu entlasten, wird durch diese Routenpriorisierung mit Füssen getreten und der Dorfkern in Schattdorf wird zur Umfahrungsstrasse der WOV.

Iwan Deplazes, Schattdorf

Statt immer mehr Umfahrungsstrassen zu bauen, ist ein Baustopp für neue Zuwanderer sicher besser auch wegen des Dichtestresses und der Nachhaltigkeit.

Pius Lischer, Oberrüti AG

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.