Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Der Stolz auf die eigene Kultur

«Marien-Linde» bekommt Gnadenfrist», Ausgabe vom 2. Mai
Josef Mathis, Kulturminister, Kehrsiten

Wir Kehrsiter sind stolz auf unsere Gemeinschaft und unsere eigene Kultur. Die «Marien-Linde» und die Erscheinung der Muttergottes sind ein wichtiger Teil davon. Die Kapellgemeinde hat jederzeit in Absprache mit den Behörden gehandelt. Was soll sie anderes tun? Nun kommen mit dem Landschaftsschutzverband Leute, die wir hier in Kehrsiten noch nie in der Kapelle oder bei ihr gesehen haben, und mischen sich von ihrem Büro aus ein. Unsere Landschaft und unser schöner Ort sind uns lieb und wichtig. Aber wichtiger als unser Glaube sind sie nicht. Wenn es solche Verbände schon früher gegeben hätte, hätte die Welt keine Pyramiden, keine Akropolis und wohl auch kein Löwendenkmal.

Josef Mathis, Kulturminister, Kehrsiten

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.