Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Die Schwelle ist zu niedrig angesetzt

«Scheinehe zwecks Einbürgerung: Der Bund greift durch», «Zentralschweiz am Sonntag», Ausgabe vom 23. Juli
Madeleine Treichler Gilgen, Zug

Der Bericht über Scheinehen und Einbürgerungsmissbrauch zeigt, dass politisch dringend schärfere Regeln erlassen werden sollten. Die Schwelle von fünf Jahren Aufenthalt oder drei Jahren Ehe mit einer Schweizerin oder einem Schweizer, um eine erleichterte Einbürgerung zu erlangen, ist eindeutig zu niedrig angesetzt. Eine so kurze Zeit ist geradezu eine Aufforderung, die Ehe für bestimmte Zwecke zu missbrauchen. Aus eigenem Bekanntenkreis weiss ich ein Beispiel – geltend für viele –, wie leider mehrheitlich Frauen auf das Hofieren von Männern, oft aus anderen Kulturkreisen, hereinfallen. Eine liebe Bekannte von mir, nicht mehr ganz blutjung und auch nicht die Hübscheste, wurde vor Jahren von einem abgewiesenen Aufenthaltsgesuchsteller (nicht von einem Asylsuchenden) umgarnt. Sie verfiel seinem Werben und heiratete ihn innerhalb kurzer Zeit nach der Bekanntschaft, weil er sonst die Schweiz hätte verlassen müssen. Schon wenige Wochen nach der Hochzeit wurde sie von ihm schikaniert; sie musste sich unter anderem Vergleiche mit anderen jungen Frauen, die für sie unvorteilhaft ausfielen, anhören. Gearbeitet hatte sie zu 100 Prozent; er war auf Stellensuche für eine für ihn «geeignete» Arbeit. Sehr bald ward sie sich bewusst, dass sie nur zwecks der Aufenthaltsgenehmigung umworben worden war. Unerklärlich, aber aus «Solidarität» nahm sie sich vor, fünf Jahre auszuhalten, damit er nach der Scheidung die Schweiz nicht würde verlassen müssen.

Madeleine Treichler Gilgen, Zug

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.