Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Dortmund holt auch Schürrle

News

Fussball – Gut 24 Stunden nach Mario Götze von Bayern München gab Borussia Dortmund den nächsten zu erwartenden Transfer bekannt. Von Wolfsburg kommt für rund 30 Millionen Euro André Schürrle (Bild) zum BVB. Der deutsche Internationale setzte seine Unterschrift unter einen bis 2021 dotierten Vertrag. Die kolportierte Ablösesumme macht den 25-jährigen Offensiv-Spieler zum teuersten Neuzuzug in der Dortmunder Vereinsgeschichte. (sda)

Europameister Gomes zu Barcelona

Fussball – Der FC Barcelona gewann das Tauziehen um den portugiesischen Europameister André Gomes von Valencia. Der 22-jährige Mittelfeldspieler unterschrieb für fünf Jahre. Die Ablösesumme beträgt laut spanischen Medien 35 Millionen Euro plus Bonuszahlungen. Zudem soll noch der aussortierte Abwehrspieler Martin Montoya ablösefrei nach Valencia wechseln. An der EM in Frankreich kam Gomes in fünf Spielen zum Einsatz, jedoch nicht im Final. (sda)

Allardyce folgt auf Hodgson

Fussball – Sam Allardyce wird Nachfolger von Roy Hodgson als englischer Nationaltrainer. Der Verband FA einigte sich mit dem 61-Jährigen auf einen Vertrag bis 2018. Allardyce kommt vom Premier-League-Klub Sunderland, den er zum Ligaerhalt geführt hat. Die FA musste für die Vertragsauflösung, die etwas mehr als drei Wochen vor Saisonstart der Premier League erfolgt ist, eine nicht genannte Summe überweisen. Allardyces Vertrag mit Sunderland wäre noch ein Jahr gelaufen. (sda)

Verfahren gegen Makudi

Fussball – Die rechtsprechende Kammer der Fifa-Ethikkommission hat ein Verfahren gegen den ehemaligen Top-Funktionär Worawi Makudi aus Thailand eröffnet. Zuvor hatte die Untersuchungskammer eine Sperre für «fussballbezogene Aktivitäten» für mindestens vier Jahre und eine Geldstrafe von 25 000 Franken gefordert. Das frühere Mitglied des Fifa-Exekutivkomitees soll das Ethikreglement verletzt haben, indem er Statuten in seinem Landesverband eigenmächtig geändert habe. (sda)

U-19-Europameister für Wolfsburg

Fussball – Der VfL Wolfsburg leiht von Real Madrid den Stürmer Borja Mayoral für eine Saison aus. Der Spanier hatte im letzten Jahr als Torschützenkönig der U-19-Titelkämpfe massgeblichen Anteil am EM-Titel der Spanier. Mayoral soll heute ins Wolfsburger Trainingslager in Bad Ragaz stossen. (sda)

Cilic trennt sich von Ivanisevic

Tennis – Der Kroate Marin Cilic (ATP 12) hat die Zusammenarbeit mit seinem Trainer und Landsmann Goran Ivanisevic nach gut drei Jahren beendet. Der US-Open-Sieger von 2014 ging nicht auf die Gründe der Trennung ein, sondern sprach vom Privileg, mit der ehemaligen Nummer 2 der Welt zusammengearbeitet zu haben. Cilic hatte zuletzt den Wimbledon-Viertelfinal trotz 2:0-Satzführung gegen Roger Federer verloren. (sda)

Fussball

EM Juniorinnen U 19 in der Slowakei. Gruppe B. In Senica: Deutschland - Schweiz 2:4 (1:1). In Myjava: Spanien - Österreich 4:0 (2:0). – Rangliste (je 2 Spiele): 1. Schweiz 6 (8:2). 2. Spanien 6 (5:0). 3. Deutschland 0 (2:5). 4. Österreich 0 (0:8). – Schweiz und Spanien vorzeitig für die Halbfinals qualifiziert.

Eishockey

Zuchwil SO. U-20-Testspiel: Schweiz - Deutschland 10:0 (5:0, 3:0, 2:0). – Torschützen: Riat (4), Diem, Marchon, Haussener, Loosli, Zehnder, In-Albon.

Reiten

Ascona. Viersterne-CSI. S/A (Weltranglisten-Springen, 150 cm, Dotation: 30 000 Euro): 1. Mändli (SUI), Zander, 0/58,98. 2. Guillon (FRA), 0/60,12. 3. Estermann (SUI), Cornet’s Hope, 0/60,63. 4. Philips (SUI), Zekina, 0/61,09. 5. Rutschi (SUI), Windsor, 0/61,44. – Ferner: 7. Schnieper (SUI), Otteronga CH, 0/64,08. – S/A (140 cm): 1. Ciriesi (ITA), Casido, 0/59,68. 2. Meyer (GER), Chillando, 0/60,25. 3. Eugster (SUI), Callisto, 0/60,43. 4. Rutschi (SUI), Baloubelle CH, 0/61,43. 5. Sulmoni (SUI), JB, 0/61,83.

Ski nordisch

Wisla (POL). Skispringen. Grand Prix. Teamspringen: 1. Norwegen (Forfang 124,5/124,5, Hilde 121/128,5, Hauer 120,5/118,5, Fannemel 127/134) 910,2. 2. Slowenien (Tepes 125,5/124, Kranjec 123,5/133, Hvala 117,5/115, Prevc 127,5/129) 901,2. 3. Deutschland (Wank 122,5/127, Geiger 124/130, Freitag 124/120, Wellinger 123/119,5) 878,3. 4. Österreich 862,8. 5. Tschechien 847,8. 6. Polen 831,8. – Ferner: 8: Schweiz (Peier 110/120,5, Egloff 101/112,5, Deschwanden 119/110, Ammann 125,5/129) 749,7. – 10 Teams klassiert.

Tennis

Washington D.C. ATP-Turnier (1,62 Mio. Dollar/Hart). Achtelfinals: Isner (USA/1) s. Baghdatis (CYP/15) 7:6 (7:3), 6:2.

Kitzbühel (AUT). ATP-Turnier (463 520 Euro/Sand). Halbfinals: Lorenzi (ITA/4) s. Melzer (AUT) 7:6 (7:4), 7:6 (15:13). Basilaschwili (GEO) s. Lajovic (SRB/5) 6:3, 6:1. – Final: Lorenzi (4) - Basilaschwili.

Stanford, Kalifornien. WTA-Tour (846 000 Dollar/Hart). Achtelfinals: Cibulkova (SVK/2) s. Radwanska (POL) 7:6 (7:3), 6:3.

Klosters. U-18-EM. Männer. Frauen: Rebeka Masarova (SUI/2) s. Björklund (SWE) 6:7, 6:4, 6:1. – Halbfinals: Perwuschina (RUS/1) - Andrianjafitrimo (FRA/8), Masarova - Anschba (RUS/3).

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.