Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Ein Dankeschön ist leider ausgeblieben

«Das Ruder ist jetzt in Frauenhand», Ausgabe vom 13. April
Maria Zemp, Luzern

Am 12. April präsentierten der Verwaltungsrat und die Geschäftsleitung der LUKB an der Generalversammlung das beste Ergebnis ihrer Geschichte. Über diesen tollen Erfolg freuten sich alle anwesenden Aktionäre, über 4100 an der Zahl. Zum letzten Mal führte Mark Bachmann als Verwaltungsratspräsident der LUKB die Generalversammlung überzeugend und kompetent, mit ergänzenden Details des CEO Daniel Salzmann, durch. An der Versammlung vermisste ich ein Dankeschön an die Verantwortlichen der LUKB aus dem Kreise der Aktionäre. Ich hätte mich gefreut, wenn der anwesende Finanzdirektor Marcel Schwerzmann, als Vertreter des Kantons Luzern und als Hauptaktionär, ein kurzes Dankeschön an den abtretenden Verwaltungsratspräsidenten Mark Bachmann und an die Verantwortlichen der LUKB gerichtet hätte. Und ganz bestimmt hätte auch die neugewählte Verwaltungsratspräsidentin, Doris Russi Schurter, als erste Verwaltungsratspräsidentin Glückwünsche für die neue Aufgabe gerne entgegengenommen. Ohne grosses Engagement der Regierung fliessen von der LUKB jährlich Millionen Franken Dividenden, dieses Jahr 73 Millionen Franken, in die Staatskasse. Die anwesenden Aktionäre hätten sich wohl über ein Dankesschön gefreut.

Maria Zemp, Luzern

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.