Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Leserbrief

Ein Wust an Verordnungen und Gesetzen

Zum Leserbrief «Verordnungsveto heisst das Zauberwort» in der Ausgabe vom 19. Juli.

Ich stimme mit Leserbriefschreiber Rudolf Balsiger voll überein. Was für ein Wust von Verordnungen und Gesetzen in letzter Zeit sich über die Bürger ergiesst, sprengt das vernünftige Mass.

Ein gutes Beispiel ist das neue Hundereglement der Gemeinde Cham. Nachdem es der Kantonsrat abgelehnt hat, für den Kanton ein neues Reglement zu schaffen, weil offensichtlich das alte in Ordnung war, haben nun die meisten Gemeinden ein eigenes neues Hundereglement geschaffen.

Das führt dazu, dass in Cham nun von Mitte März bis Mitte Oktober de facto für alle Hunde Leinenzwang gilt. Zwar hat man darauf verzichtet das Wort «Leinenzwang» im Reglement zu benutzen, aber so wie das Reglement lautet und es durchgesetzt wird, gibt es in der Gemeinde Cham keinen Ort mehr, wo man in der fraglichen Zeit seinen Hund – und ist er noch so gut erzogen – frei laufen lassen kann.

Wir sind nun soweit, dass die Zuger Polizei bald mehr Zeit braucht, um harmlose Bürger zu kontrollieren, als zur Verhinderung und Aufklärung von Verbrechen. Die Hundehalter der stolzen Energiestadt Cham sehen sich nun gezwungen mit Hund und Auto in den Kanton Aargau oder Luzern auszuweichen oder die Hunde-Freilaufwiese beim Choller in Zug aufzusuchen, wenn sie ihrem Tier wieder einmal freien Auslauf gönnen wollen. Aber die Freilaufwiese beim Choller ist ja wegen Überbeanspruchung schon wieder geschlossen und muss saniert werden.

Werner Schäfer, Cham

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.