Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Eine perfekte Anleitung

Zu einem Beitrag des Zentralschweizer Fernsehens Tele 1 vom 6. November

Auf Tele 1 wurde am Montagabend eine gut gemeinte, aber sehr fragliche Präventionsmassnahme mit dem Sicherheits­beauftragten der Luzerner Polizei ausgestrahlt.

In Perfektion wurde die einfache Handhabung für den Aufbruch eines Tür- oder Fensterschlosses gezeigt. In der Hand des Sicherheitsbeauftragten ein üblicher Geissfuss, mit welchem ein Innenriegel auf sehr leichte Art und anschliessend der mechanische Handgriff geöffnet werden kann.

Diese Öffnungsperfektion wurde sehr geeignet für Nachwuchstäter für Wohnungsaufbrüche gezeigt. Und dies speziell in dieser Zeit der frühzeitigen Dunkelheit.

Als ehemaliger Mitarbeiter der Zuger Polizei gibt mir diese Prävention sehr zu denken. Also aufgepasst vor Nachahmungs­tätern!

Guido Twerenbold, Unterägeri

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.