Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Leserbrief

Einwand ernst nehmen

«Einsprachen gegen Lärmschutz», Ausgabe vom 16. Mai

Als Anwohner von Blickensdorf/Baar habe ich in den letzten Monaten mit grossem Bestaunen von den Profilen in den Vorgärten der Häuser entlang der Neugasse und der Blickensdorferstrasse Kenntnis genommen. Ich hätte es äusserst schade gefunden, wenn die Ambiance und der Dorf­charakter, welcher an der besagten Strasse herrscht, mit einer solchen Übung verhüllt, ja gar schon versteckt worden wäre. Dies ist definitiv nicht unsere Art mit einer solchen Problematik umzugehen.

Dass die öffentliche Hand, zur Umsetzung der gesetzlichen Vorgaben, keine kreativere Lösung angestrebt hat, ist bedauerlich. Zumal auf der anderen Seite einem privaten Grundstücksbesitzer, welcher einen Umbau oder eine Renovation plant, von Vorschriften und Auflagen bezüglich Ortsbild und Heimatschutz geplagt wird. Dass ihm die Fassaden- und Storenkastenfarbe vorgeschrieben wird, ist dabei keine Seltenheit. Aufgrund dessen verstehe ich, dass sich Widerstand gegenüber diesem Vorhaben erhebt.

Es geht hier nicht um eine Schuldzuweisung zwischen Kanton und Gemeinde. Diese Einsprachen sollen aber aufgenommen werden und die Chance, eine ortsbildtaugliche Variante für die Anwohner zu entwickeln, wahrgenommen werden. Von welcher Seite dies auch immer geschehen möge, spielt keine Rolle. Dass dies möglich ist, hat der Kanton bereits an der Ägeristrasse in Neuägeri bewiesen. Da begegnete man demselben gesetzlichen Problem mit einer konstruktiven und durchdachten Lösung, indem man die Fenster der entsprechenden Häuser erneuerte. Ich bin mir sicher, dass auch in diesem Fall an der Blickensdorferstrasse und entlang der Neugasse eine Lösung gefunden werden kann, damit dieses Gebiet seinen Charakter und Charme behalten kann.

Michael Arnold, Baar

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.