Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

«Es herrscht Feudalismus im höchsten Grad»

«Gesundheit und Bildung müssen bluten», Ausgabe vom 29. Juni
Roland Grüter,

Was sind das eigentlich für Menschen, die den wenig Begüterten noch die Prämienverbilligung wegnehmen? In anderen Bereichen wird Geld verschwendet, doch den unter der Armutsgrenze Lebenden wird noch der letzte Rest an Sozialleistungen vorenthalten. Es herrscht Feudalismus in höchstem Grad – solche Regierungsräte gehören nicht in diese Positionen.

Roland Grüter,

Luzern

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.