Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Gesunden Baum gefällt

Chropfleerete
Lisbeth Baumeister,

Am Mittwochmorgen, 15. November, kamen einige Bauarbeiter wahrscheinlich im Auftrag der Gemeinde. Sie sägten einen wunderschönen, gesunden Baum vor unserem Haus (Eichenspes­strasse 5/7) einfach um. Der Baum bot Schutz für diverse Vögel und bestimmt auch Insekten. Jetzt, im Herbst, trug er gelbes Laub, und im Sommer gab er Schatten. Ausserdem sagt man ja, Pflanzen hätten die Kraft, die Atemluft für uns Menschen zu verbessern. Wir sind traurig.

Wir wussten nichts davon, dass dieser Baum «hingerichtet» werden musste. Wir fragten uns nach dem Warum. Wir leben in Kriens, und momentan wird hier sehr vieles verändert. Unter dem Motto «Zukunft Kriens» werden viele Häuser abgerissen, und es entstehen 08/15-Bauten ohne Seele. Natürlich haben wir dar­über abgestimmt. Allerdings sehen wir erst jetzt, was das heisst. Zeitweise hatte man das Gefühl, in den Quartieren hätten Bomben eingeschlagen. Nun hoffen wir, dass das Gröbste vorbei ist. Aber leider ist dies wohl nur ein frommer Wunsch.

Lisbeth Baumeister,

Kriens

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.