Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Gott bestimmt über unser Leben

«Selbstbestimmt in den Tod», Ausgabe vom 19. September
Margrith Wüest-Huber, Ettiswil

Mich hat der Bericht erschüttert. Gott allein bestimmt doch über unser Kommen und Gehen, über unser Leben. Kein Mensch hat das Recht, über sein Leben und sein Sterben zu bestimmen. In der heutigen Zeit der Selbstbestimmung in allen Bereichen scheint es völlig normal zu sein, in den Freitod zu gehen und abzutreiben.

Ruth Erni schaut auf dem Foto fröhlich drein – sie hat sicher das Gefühl, etwas Gutes zu tun. Ich hoffe, dass sie eines Tages umkehrt.

Margrith Wüest-Huber, Ettiswil

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.