Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Jeder verdient eine Chance

«Sie halten die Bildung hoch», Ausgabe vom 6. April
Stefan Wick, Junge Glp, Root

Sparmassnahmen in der Bildung – vollkommen gleichgültig ob Gymnasium oder Berufslehre – dürfen nicht sein. Wir dürfen nicht vergessen, dass Bildung in der Schweiz wichtig ist. Im europäischen Vergleich haben wir dank unserem dualen Bildungssystem eine der tiefsten Jungendarbeitslosenquoten. Ein gutes Gleichgewicht zwischen der schulischen und der beruflichen Bildung führt zu einer gesunden Schweiz und zu Wohlstand. Auch Schüler und Schülerinnen mit Lernschwierigkeiten sollen gezielt unterstützt werden, denn auch sie sollen später ihren Wunschberuf ausüben und sich weiterbilden können. Jeder verdient eine Chance. Finanzielle Probleme dürfen nicht zu Lasten der Schülerinnen und Schüler gehen.

Stefan Wick, Junge GLP, Root

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.