Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Kein einheimisches Bier am Fest

«Noch kein Jubiläum und doch überragend», Ausgabe vom 23. April
Paul Langenegger, Baar

Das kantonale Schwingfest 2018 in Menzingen gehört der Vergangenheit an. Das OK hat sehr gute Arbeit geleistet und es war ein würdiges und schönes Schwingfest.

Ein grosser Wermutstropfen ist für viele Besucherinnen und Besucher geblieben. Wir haben im Kanton Zug eine innovative und sehr gute Brauerei. Aber leider wurde in Menzingen ein ausserkantonales Bier verkauft, das von einem ausländischen Konzern verwaltet wird. Das Baarer Bier muss sich betreffend Qualität sicher nicht verstecken und kann mit jedem Bier mithalten.

Darum ist es eine Schande, dass das Organisationskomitee nicht alles unternommen hat, einheimisches Bier zu verkaufen. Schade um die verpasste Möglichkeit

Paul Langenegger, Baar

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.