Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Kompetent und herzlich

«CVP mit vier Kandidatinnen», Ausgabe vom 10. September

Vier Frauen bewerben sich um die Nachfolge von Finanzdirektor Stefan Roth. Er hat in den letzten Jahren die Finanzen der Stadt Luzern kompetent im Griff gehabt. Wer könnte für die CVP künftig diese Politik fortführen – und dennoch die Stadt weiterent­wickeln?

Für mich ist die Sache klar: Mirjam Fries (52) erfüllt wie keine andere Person die Kriterien, welche von der CVP Stadt Luzern für eine Kandidatur vorgesehen sind.

Sie bringt alles mit, was es in diesem Amt braucht: Aufrichtigkeit, Durchhaltevermögen, Verlässlichkeit und vor allem viel, viel Fachkompetenz. Dass man bisher wenig von ihr spricht, ist auch ein Gütezeichen. Sie profiliert sich über ihre Leistungen und redet nicht gerne darüber.

Mirjam Fries ist in Littau aufgewachsen und lebt nun seit bald zwanzig Jahren im Obergütsch, mitten in der Stadt. Sie ist seit 2012 im Grossen Stadtrat, wo sie als eine beständige, verlässliche Politikerin mit klaren Positionen zu erleben ist.

Wer die Lebensläufe der Kandidatinnen vergleicht, sieht schnell: Mirjam Fries ist ein Schwergewicht. Sie war oder ist international tätig, für Finanzen verantwortlich in der Privatwirtschaft und in öffentlich-recht­lichen Institutionen, strategisch und operativ bewandert, mit langer Führungserfahrung. Sie ist sich gewohnt, das Gespräch mit international tätigen Führungspersonen wie auch mit Bürgerinnen und Bürgern in der Stadt zu führen. Wenn die CVP am Donnerstag Mirjam Fries ins Rennen schickt, dann hat sie nicht nur eine Brückenbauerin und politisch weit herum bestens akzeptierte Frau auf den Schild gehoben, sondern auch die am besten qualifizierte Finanzfachfrau, die zudem mit ihrer herzlichen Art auf Menschen zugehen kann.

Beat Krieger,

alt Gemeinderat CVP Littau, Luzern

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.