Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Leserbrief

Liebevolle Pflege im Heim

Zum Leserbrief «Betagtenheime: Für Körperpflege, Nagelpflege und Rasur bleibt keine Zeit», Ausgabe vom 22. August

Immer wieder liest man von ungenügender Pflege in Betagtenzentren. Wir haben andere Erfahrungen gemacht. Unsere Mutter war nach einem Spitalaufenthalt vor zwei Jahren zunehmend pflegebedürftig. Sie hat die kompetente und liebevolle Pflege im Betagtenzentrum Emmenfeld in Emmen sehr geschätzt. Auch für uns Angehörige fand das Pflegeteam Zeit, wenn wir Fragen zum Gesundheitszustand und zum Befinden unserer Mutter hatten. Wir empfanden auch den Umgang des Pflegeteams untereinander als sehr gut und respektvoll und man spürte, dass die Pflegerinnen ihre anspruchsvolle Arbeit gerne machen. Wir sind dankbar, dass unsere Mutter bis zu ihrem Tod Anfang September im Emmenfeld so gut gepflegt wurde.

Heidi Neuenschwander, Hünenberg

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.