Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Luzerner Bundesrat?

Zur Diskussion über einen Durchgangsbahnhof in Luzern
Konrad Rey, Luzern

«Luzern braucht wohl einen eigenen Bundesrat im Verkehrs- und Energiewirtschaftsdepartement, um zu einem zweckmässigen Durchgangsbahnhof und einem guten Angebot zu kommen. Immerhin sind die letzten spektakulären Tunnelneubauten stets mit den Namen dort heimischer Bundesräte verknüpft: der Furka-Basistunnel mit Roger Bonvin, der Vereina-Tunnel mit Leon Schlumpf und der Lötschberg-Basistunnel mit Adolf Ogi.» Dies schrieb Walter von Andrian, Herausgeber der Schweizerischen Eisenbahn­revue, Ausgabe 3/1991.

Konrad Rey, Luzern

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.