Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Mehr Respekt für Fachkräfte in Heimen

Zum Leserbrief «Eine Situation, bei der alle profitieren», Ausgabe vom 12. September
Alex Isenschmid,

Ich gebe dem Leserbriefschreiber insofern recht: Auch ich bin der Meinung, dass man die Pflegehilfen aus der EU hervorragend einsetzen kann.

Ich wehre mich als Institutionsleiter jedoch vehement gegen die Aussage, dass die Pflegeheime exorbitant teuer seien. Sollte der Leserbriefschreiber explizit Emmen gemeint haben, kann ich dies in Bezug auf die Aufenthaltstaxen nachvollziehen, dies ist jedoch die Konsequenz aus überteuerten Bauten mit Luxusgastronomie. Im Vergleich zu einem Spitalbett kostet ein Bett in Pflegeheimen rund ein Drittel, mit gleicher Pflege. Im Vergleich mit der Spitex sind die Heime in der Grund- und Behandlungspflege massiv günstiger. In den Heimen arbeiten Pflegefachkräfte mit viel Herz und Verstand zu einem Stundenansatz von 70 Franken. Dieser Ansatz wird auch von jedem KMU-Betrieb verrechnet, und zwar für den mitlaufenden Lehrling. Der Monteur oder die Fachkraft ist hier notabene nicht unter 180 Franken die Stunde zu haben.

Ich erbitte mir also in der Diskussion über die Kosten in Pflegeheimen ein wenig mehr Sachlichkeit und vor allem Respekt gegenüber den Pflegenden. Diese werden nebst ihrer Facharbeit in zunehmendem Masse mit administrativem Unsinn belastet.

Zudem müssen sie durch die generelle Enthemmtheit der Menschheit psychisch und physisch bei der Verrichtung ihrer wertvollen Arbeit immer mehr ertragen.

Alex Isenschmid,

Leiter Betagtenzentrum Linde, Grosswangen

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.