Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Neid, Unwissenheit und billige Argumente

«Plädoyer für öffentliches Theater in Luzern», Ausgabe vom 22. September
Elisabeth Lüdin-Wicki, Luzern

Die 80 Millionen Franken sind ein grossartiges Geschenk von Herrn Engelhorn. Diese abzulehnen, ist höchst arrogant, undankbar und beschämend. Warum hört man dauernd Kritik an der Investition, wenn man gleichzeitig ein solches Geschenk und die versprochenen Sponsorengelder aus Neid, Unwissenheit und mit billigen Argumenten aufs Spiel setzt? Dafür steht aus dem Lotteriefonds Geld für ein 20-Millionen-Sportzentrum auf der Allmend zur Verfügung. Herz­lichen Dank auch an unseren grossen Maestro, Herrn Haefliger, der mit seinen vielen und nachhaltigen Visionen das Künstlerisch-Musikalische in Luzern zu neuen Höhepunkten führen wird.

Ich frage: Wo waren die PR- und Marketing-Leute, die das grossartige Projekt mit Herzblut, feu sacré und Menschlichkeit an die Bevölkerung herangetragen hätten? Der noch vierjährige Vertrag von Herrn Haefliger läuft bald ab. Unternehmen wir alles, damit er im schönen Luzern bleibt!

Die Rede war von der Konkurrenz in Salzburg. Aber es gibt einen Punkt für uns: Salzburg hat keine gottgegebene Kulisse mit See und Bergen.

Das Theater gehört an den See. Zweite Frage: Wo sind die einfallsreichen Architekten, die ein Projekt schaffen, das begeistert, wie Herr de Meuron und Partner das Konzerthaus von Hamburg im letzten Moment retteten? Packen wirs an und schaffen wir ein Theater, das über die Schweiz hinausstrahlt, wie das KKL. Auch weitere Sponsoren sollten begeistert werden. Als Bewohnerin der Tourismusstadt Luzern appelliere ich an die Hoteliers vom «Palace» bis zum «Bürgenstock» und an Herrn Sawiris. Auch für Uhrenfirmen wäre das eine glänzende Reklame.

Elisabeth Lüdin-Wicki, Luzern

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.