Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Nie wieder Andermatt!

Zu überteuerten Parkplätzen in Andermatt
Bruno Seelhofer, Beinwil Am See

Ein Beispiel, wie Touristen aus Andermatt vertrieben werden oder weshalb Andermatt gemieden wird: Bisher parkierten wir für unseren dreitägigen Skiaufenthalt auf einem kostenpflichtigen Aussenplatz in Andermatt. Weil wir nun gezwungen wären, das masslos teure Parkhaus zu nutzen, übernachten wir ab diesem Jahr in Dieni GR und nehmen die etwas weitere Anfahrt dorthin in Kauf, weil im Hotelpreis die Parkgebühr inbegriffen ist. Nie wieder Andermatt!

Bruno Seelhofer, Beinwil am See

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.