Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Leserbrief

Luzerner Fest auf dem Kapellplatz: Ohne Bänkli und Tische

«So schön war das Luzerner Fest», Zentralschweiz am Sonntag vom 1. Juli

Seit Jahren besuchen wir das Stadtfest am Samstagnachmittag. Dieses Jahr mussten wir feststellen, dass kurz vor 14 Uhr auf dem Kapellplatz sämtliche Bänke und Tische weggeräumt wurden, was bei vielen Besuchern auf grosses Unverständnis stiess. Wird doch dort Musik gespielt, die eher ältere Personen anlockt. Kopfschüttelnd und frustriert haben etliche den Platz wieder verlassen. In den letzten Jahren war der Kapellplatz pumpenvoll, es herrschte eine tolle Stimmung; dieses Jahr kam diese nicht wirklich auf. Sogar die Sängerin Diana vermisste die Tische und Bänke, was sie mehrmals erwähnte. Schade, mir tun die älteren Leute leid, die unter diesen Umständen ein solches Fest künftig wohl meiden werden (müssen).

Carolina Friedli, Rothenburg

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.