Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Leserbrief

Provokation hinnehmen?

«Hört endlich auf, Italien mieszumachen!», Ausgabe vom 23. Juni

Italiens Innenminister Matteo Salvini von der Lega Nord will die in Italien lebenden Sinti und Roma zählen lassen und die illegal im Land lebenden Roma und Sinti ausschaffen. Zudem sagte er: «Die italienischen Sinti und Roma müssen wir leider behalten» (Quelle unter anderen www. sueddeutsche.de vom 19. Juni).

Damit lässt er durchblicken, dass er eine ganze Volksgruppe für minderwertig hält. Herr Höpli – muss ich eine solche Provokation wortlos hinnehmen, um nicht als Miesmacher Italiens zu gelten?

Roland Wiprächtiger, Luzern

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.