Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Direktzahlungen und Qualitäts-Standards in der Landwirtschaft

«Für mehr Unternehmertum auf dem Bauernhof», Ausgabe vom 24. Juli

Das politische Spektrum bei Landwirten ist breit, wie das Gespräch mit Samuel Guggisberg, Präsident der neuen Organisation «Bauern Unternehmen», zeigt. Er will im Unterschied zu den meisten Berufskollegen keine Direktzahlungen. Das ist sein Recht: Wer keine will, kann verzichten und geniesst in der Produktion grössere Freiheiten. Für die jährlichen Direktzahlungen von etwa 2, 8 Milliarden Franken werden dagegen mehr Bedingungen für eine nachhaltigere Produktion gestellt: ökologisch, ökonomisch, sozial. Der geltende Kompromiss müsste strenger sein, zur besseren Schonung von Boden, Wasser und Luft. Doch dies ist im Interview kein Thema. Guggisberg will mehr Unternehmertum in der Agrarwirtschaft. Auch das ist sein Recht. Es gibt aber gesetzliche Grenzen. So ist Gentechnologie bei Lebensmitteln verboten. Die Schweizer Bevölkerung will das so. Schliesslich hält Guggisberg fest, dass alle Kilokalorien, die nicht hier produziert würden, aus Weltregionen kämen, in welchen wir über Produktionsbedingungen nicht mitbestimmen könnten. Indirekt lässt sich jedoch Einfluss nehmen. Die Schweiz kann dafür sorgen, dass importierte Lebensmittel in Zukunft bestimmten Qualitäts-Standards genügen. Darum geht es bei der «Fair-Food-Initiative», über die am 23. September abgestimmt wird. Migros und Coop haben entsprechende Vorgaben beschlossen. Die Initiative würde alle Importeure dazu verpflichten.

Louis Schelbert, Luzern

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.