Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Leserbrief

Reine Verkehrsverdrängung

Zum Fahrverbot an der Libellenstrasse, Ausgabe vom 22. Juni

Das Fahrverbot auf der Libellenstrasse in der Stadt Luzern ist seit dem 25. Juni Tatsache. Die dortigen Bewohner haben nun ihre Ruhe, die Verkehrsteilnehmer von und nach Ebikon stehen noch etwas länger im Stau und die Anwohner an der Maihof-/Friedentalstrasse sowie an der Luzernerstrasse in Ebikon (Dosierampel) ertragen den zusätzlichen Verkehr und Lärm. So stellen wir uns konsensorientierte, auf Zusammenarbeit basierende Verkehrspolitik nicht vor!

René Friedrich, Präsident FDP, Ebikon

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.