Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Leserbrief

Riesenschweinerei am Baumgärtli

«Die Enttäuschung ist gross», Ausgabe vom 16. Mai
Hans-Rudolf Iten-Hartmann, Unterägeri

Wie bereits kommuniziert worden ist, wird das Kinder- Hotel nicht gebaut, und der Stiftungsrat hat offenbar im Vertrag mit dem Investor (Bonainvest) eine Klausel unterschrieben, dass auch etwas anders gebaut werden kann. Das ist verantwortungslos und beschämend gegenüber der Bevölkerung.

Für den Verkaufspreis des gesamten Geländes mit allem Drum und Dran wurde ja bekanntlich Stillschweigen vereinbart. Nur wer etwas zu verbergen hat, macht solche Sachen, denn das Gelände gehört nicht dem Stiftungsrat, sondern allen vier Körperschaften, also uns allen. Im Dorf zirkulieren Gerüchte, der Verkaufpreis des Geländes soll pro Quadratmeter ca 1200 Franken betragen haben, dies wäre Verschwenden von Volkseigentum, da in unmittelbarer Nähe der Preis für einen Quadratmeter ca. das Dreifache betragen hat. Um einen solchen Vertrag mit dem Investor abzuschliessen, brauchen wir keinen Stiftungsratpräsidenten aus einer Zuger Talgemeinde, sondern eine Person, welche Unterägeri in und auswendig kennt.

Uebernehmt Verantwortung, schiebt die heisse Kartoffel nicht umher, und gebt zu, dass ihr vom Investor über den Tisch gezogen worden seid. Zudem glaube ich kein Wort, was uns der Investor noch alles verspricht, es sei denn, alle Versprechungen werden notariell beglaubigt und im Grundbuch eingetragen. Der Stiftungsrat, der für dieses Desaster verantwortlich ist, muss sofort über die Bücher – und die Zukunft mit den gleichen Verantwortlichen ist sowieso nicht tragbar. Die Baumaschinen des Baugeschäftes sind aufgefahren, und am Aushub wird weiter gearbeitet – was wird da oben jetzt eigentlich gebaut?

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.