Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Leserbrief

Rindfleisch

«Import trotz Überangebot», Ausgabe vom 9. August

Es ging nur darum, den Preis zu drücken. Am 27. Juli war bereits abzusehen, dass viele Bauern ihre Kühe wegen der anhaltenden Trockenheit vermehrt und früher zum Schlachthof bringen werden. Diesem Vorgehen kann man nur den Riegel schieben, indem wir ausschliesslich Schweizer Fleisch kaufen und konsumieren.

Ursula und Martin Schmid, Wolhusen

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.