Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Rücksicht – auch vom hohen Ross

Josef Mulle, Schattdorf
Der verunstaltete Weg zur Unterführung nach Attinghausen.

Der verunstaltete Weg zur Unterführung nach Attinghausen.

Ich weiss, dass die Zeitungen jetzt die schönsten Sommerbilder suchen und diese dann auch prämieren und sogar honorieren. Mein Bild (siehe oben) wird es sicher nicht in diese Kategorie schaffen. Denn die Aufnahme, der mit Pferdeäpfeln übersäten Unterführung bei der Umfahrungsstrasse unterhalb der «Landi» in Schattdorf, ist nicht ein seltener Schnappschuss, sondern schon eher das fotografische Festhalten eines Dauerzustands.

Wenn Velofahrer durch Slalomfahren oder einzelne Fussgänger noch ausweichen können, ist für Familien mit Kleinkindern und Kinderwagen kein Durchkommen, ohne anschliessend die in der Nähe stationierte Waschanlage in Anspruch zu nehmen. Niemand missgönnt den Reitern ihr Hobby, die Welt bei einem Ausritt von hoher Warte aus zu geniessen. Im Zeichen gegenseitiger Rücksichtnahme wäre es aber sicher angebracht, so extrem enge Stellen nach einer derartigen Verunreinigung zu säubern. Damit könnte die Reiterschar viele verlorene Sympathiepunkte zurückerobern.

Josef Mulle, Schattdorf

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.