Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Sackgeldreduktion

«Asyl: Kritik wegen Geldstrafen», Ausgabe vom 22. Februar
Doris Schmid, Malters

Michael Flückiger sagt, die Sackgeldreduktion sei ein unangemessener Eingriff in die Selbstbestimmung. Wurde im Grosshof nicht auch ein unangemessener Eingriff in das Mobiliar begangen, welches den Jugendlichen auch noch gratis zur Verfügung steht? Unsere eigenen Jungen würden doch auch Ärger bekommen, wenn sie sich so verhalten würden mit fremdem Eigentum.

Doris Schmid, Malters

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.