Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Leserbrief

Sexueller Missbrauch: Die Spitze des Eisbergs

«Pontifex übt Selbstkritik», Ausgabe vom 22. August

Der Vatikan ist nach Berichten über Kindsmissbrauch in den USA beschämt. Beschämt zu sein ist hier leider, finde ich, eine sehr schwache Reaktion. Denn auch der Vatikan weiss: Pennsylvania ist nur die kleine Spitze eines widerlichen Eisberges. Systematische «Rekrutierung» von Kindern aus Schulen, Heimen, Internaten für den Missbrauch durch Ordens- und Kirchenleute durch seit Jahrzehnten installierte Netzwerke sind mindestens aus Spanien bekannt. Besonders schlimm war es in den 50er- bis 70er-­Jahren. Auch die Schweiz ist von solchen Vorkommnissen nicht ausgenommen. Die emotional zerstörten Lebenswege der Opfer begegnen einem Hausarzt dann bei Erwachsenen, noch Jahrzehnte später. Erst spät reden Betroffene, wenn überhaupt, darüber. «Verjährung der Straftaten» tönt da für einen Betroffenen wie Hohn. Das Trauma verjährt nie. Da die Angst und Scham die betroffenen Kinder und Jugendlichen meist zum Schweigen bringt, ist die aktuelle Dunkelziffer sicher kaum zu erfassen. Sprachlos ist man vor solchen Dingen, glaube ich, von Natur aus. Aber nichts sagen ist wie gewähren lassen. Vielleicht wagen es aufgrund dieser Berichte mehr Betroffene und auch nicht Betroffene, diese Menschen zerstörenden Netzwerke aufzudecken und endlich zu zerschlagen. Mehr als nur Jahrzehnte von Leid statt «Nächstenliebe» wurden hier innerkirchlich wissend geduldet. Papst Franziskus, der «Erneuerer», hat da noch einen steinigen Weg vor sich.

Edgar Mestre, Rothenburg

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.