Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Unrat am Helgehüsli-Bach

Hans Wild-Iten, Unterägeri

In vorbildlicher Weise hat Unterägeri oder die Korporation den schmalen Wasserlauf zwischen dem St.-Wendelin- Kappeli und der Lorze freigelegt und damit wieder ein Stück natürlichen Bachlauf ermöglicht. Leider lässt die Pflege etwas zu wünschen übrig, stelle ich doch Plastikfetzen, PET-Flaschen und anderen Güsel am Bachlauf fest, der eigentlich in den Öki-Hof gehört. Ich schlage vor, dass einige Asylanten unter kundiger Leitung den Bach vom Güsel befreien und auch abgestorbene Pflanzen wegschneiden, sodass der Bach wieder ein Bach sein darf und keine Müllhalde. Herzlichen Dank an die Verantwortlichen.

Hans Wild-Iten, Unterägeri

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.