Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Unschönes Dorf

«Kriens soll kein Dorf mehr sein», Ausgabe vom 29. August
Trudy Bühler, Grosswangen

Einst war Kriens eines der schönsten Dörfer von Luzern mit dem Gasthaus Linde, dem alten Krämerhaus, dem Dorfbrunnen, dem Klapperdächli und so weiter. Hätte man diesen Dorfkern gepflegt, statt alles abzureissen, könnte er auch ein wunderschöner Stadtgemeindekern sein. Heute ist Kriens ein unschönes Dorf, stil- und seelenlos, wie es dem heutigen Zeitgeist entspricht. Und so unschön und unscheinbar wird auch die Stadtgemeinde bleiben, trotz Pilatus, Schlössli und der einzigartig schönen Lage.

Trudy Bühler, Grosswangen

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.