Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Leserbrief

Unvorsichtige Äusserungen über den Mittleren Osten

Zum Leserbrief «Der Iran unterstützt Terrororganisationen», Ausgabe vom 7. Juli

Der Sekretär der Sektion Zentralschweiz der Gesellschaft Schweiz-Israel äussert sich in seinem Leserbrief zu Iran und dessen Terrororganisation. Speziell Israel-freundliche Organisationen sollten etwas vorsichtig sein mit ihren Äusserungen gegenüber Staaten im Mittleren Osten und Iran. Wenn man bedenkt, welchen Terror Israel ausübt in den Palästinenser-Gebieten und was es anrichtet mit seiner Siedlungsstrategie. Ich weiss nicht, auf welcher Basis der Sekretär behauptet, dass die Mullahs ihr Atomwaffen-Programm an geheimen Orten weiterführen. Das ist so willkürlich und ungenau wie folgende Zeilen im Leserbrief «Im Irak kämpfen Irans Revolutionsgarden an der Seite des Assad-Regimes». Das Assad- Regime ist in Syrien. Aber eben so genau nimmt es Israel nie, wenn es um Politik und eigene Interessen geht.

Roland Schuler, Sempach

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.