Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Warten vor der Barriere ist kein Ärgernis

«Bahnübergänge ärgern Autofahrer», Ausgabe vom 16. September
Gisela Lange, Stansstad

Diese zwei bis drei Minuten kann ich in Ruhe aus dem Fenster schauen. Vielleicht schaue ich in ein Kinderlachen oder ich sehe eine Rose in einem Garten oder habe einfach nur ein paar Minuten Pause von der Schnellstrasse, von all der Hektik, welche uns täglich im Strassenverkehr begegnet. Versuchen Sie es einmal, sich auf diese paar Minuten des Anhaltens zu freuen, auf die kleine Pause, welche einem geschenkt wird. Glauben Sie mir, mit der Zeit gelingt es Ihnen, und Sie halten gerne an.

Gisela Lange, Stansstad

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.