Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Warum ein Rundumschlag?

«Politik belastet Gewerbe mit immer höheren Abgaben», Ausgabe vom 17. März
Roger Bosshart, Kmu-Unternehmer, Gemeindepräsident Fdp, Neuheim

CVP-Fraktionschef Thomas Meierhans spricht sich in seiner samstäglichen Kolumne in dieser Zeitung für weniger Regelungen und Bürokratie für Gewerbebetriebe aus. Als Inhaber und Geschäftsführer eines KMU kann ich ihm nur beipflichten. Was ihn allerdings dazu bringt, zu einem Rundumschlag gegen die bürgerlichen Fraktionen im Kantonsrat auszuholen, verstehe ich ebenso wenig wie die Motivation, KMU gegen Grossunternehmen auszuspielen.

Die FDP setzt sich seit Jahren für gute Rahmenbedingungen für die ganze Wirtschaft ein. Sie differenziert dabei nicht nach der Grösse, wohl wissend, dass die hiesigen Grossunternehmen den KMU wichtige Aufträge zuhalten. Es sind auch zahlreiche FDP-Politiker, die in Unternehmen und Verbänden – ob gross, mittel oder klein – Verantwortung übernehmen.

Thomas Meierhans kritisiert, was die bürgerlichen Fraktionen (vermeintlich) falsch machen, bleibt aber schuldig, was die CVP konkret besser macht. Seine Partei hat sich unlängst dahingehend geäussert, dass sie sich stärker von der FDP abgrenzen will. Diese Kolumne scheint ein Versuch zu sein. Einen weiteren erleben wir seit einiger Zeit auf Bundesebene, wo die CVP zunehmend mit den Linken zusammenspannt. Ob das zu weniger Bürokratie führt und dem Gewerbe hilft? Ein bürgerlicher Schulterschluss würde der Stärkung der Gesamtwirtschaft und damit auch der Gemeinschaft wohl besser dienen.

Roger Bosshart, KMU-Unternehmer, Gemeindepräsident FDP, Neuheim

CVP-Fraktionschef Thomas Meierhans unterstellt der FDP-Fraktion, sich mehrheitlich um internationale Konzerne zu kümmern. Fakt ist, in der FDP-Fraktion politisieren mit Abstand am meisten Unternehmerpersönlichkeiten. Wer behauptet, die FDP lasse das Gewerbe links liegen, hat während der letzten Debatten schlecht aufgepasst.

Daniel Abt, Kantonsrat FDP, Baar

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.