Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Wie viel Wut hat sich angesammelt?

«Standpunkt der katholischen Kirche wirkt wie Hohn», Ausgabe vom 15. März

Eigentlich mag man nicht antworten auf derart destruktives Rundum-Bashing gegen Christliches und Kirche, wie sie in diesem Leserbrief von Peter Frankenstein zum Ausdruck kommt; wie viel Wut mag sich da angesammelt haben! Eine etwas summarische Reaktion im Namen all jener, die sich verunglimpft fühlen, sei mit den Worten der Freiämter Schriftstellerin Erika Burkart dennoch gewagt: «Wer sich zu Ungreifbarem bekennt, mobilisiert die Häscher.» Oder wer es lieber «wissenschaftlich» hat: Nur wenige wissen, dass es viel Wissen braucht, um zu wissen, dass man nichts weiss.

Hans Arnold-Bürgi, Rotkreuz

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.