Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Wir alle sind der Staat

«Sozialtourismus: Gekommen, um zu kassieren», Ausgabe vom 3. Februar
Liz Theytaz,

Es gibt leider in unserem Land viele Einwohner (Einheimische und Zugewanderte), die glauben, unser Staat sei irgendein anonymer Moloch oder ein Konstrukt, das es nach Strich und Faden auszunützen und zu schröpfen gelte. Dass dieser Staat aber wir alle sind und dass wir alle durch unsere Steuern und Sozialabgaben die Sozialsysteme füttern – das, ja, das müsste mal allen deutlich klargemacht werden – in allen Sprachen. Vielleicht ginge dem einen oder andern doch mal ein Licht auf und er würde in seinem Nachbarn und den vielen «biederen Schweizern» die Spender für seine bezogenen Sozialleistungen erkennen.

Liz Theytaz, Ebikon

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.