Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

NATIONALFEIERTAG: Farbenfrohes Lichtspektakel oder nervtötendes Knallkonzert?

Bei Mensch und Tier können Feuerwerke mit Knalleffekten Angst und Panik auslösen. Soll man deshalb auf Feuerwerke verzichten und sich mit Alternativen arrangieren oder lässt sich an der Tradition Feuerwerke in die Luft zu jagen nichts zu ändern?
Seit 20 Jahren können die Schweizer das Feuerwerk zum 1. August, wie hier in Brunnen, nach einem entspannten, freien Tag geniessen. (Archivbild Neue LZ)

Seit 20 Jahren können die Schweizer das Feuerwerk zum 1. August, wie hier in Brunnen, nach einem entspannten, freien Tag geniessen. (Archivbild Neue LZ)

Was meinen Sie? Gehört zum 1. August ein Feuerwerk oder kann man getrost auf das Geknalle verzichten?

Wir sind gespannt auf Ihre Meinung!

rag

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.