Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

SPECTRE: Welcher ist der beste Bond Song aller Zeiten?

Anlässlich des am 05. November erscheinenden neuen Bond-Filmes «Spectre» wurde am Freitag erstmals die volle Version des Themesongs "Writing's on the Wall" von Sam Smith veröffentlicht. Nun wollen wir von Ihnen wissen: Welcher ist Ihr absoluter Lieblingssong?
Sam Smith singt den neuen Bond-Song. (Bild: Epa / Britta Pedersen)

Sam Smith singt den neuen Bond-Song. (Bild: Epa / Britta Pedersen)

Jack White und Alicia Keys haben mit «Another Way To Die» den Themesong für «Ein Quantum Trost / Quantum of Solace» performt. Nach «Casino Royale» ist das übrigens der zweite Bond-Film, welcher mit Daniel Craig besetzt wurde.



Für den Song «Skyfall» zum gleichnamigen Bond-Film erhielt Adele im Jahr 2013 einen Oscar.



«Tomorrow Never Dies» heisst das Titellied, wie auch der Film. Geschrieben wurde der Song von Mitchell Froom, Sheryl Crow hat ihn dann interpretiert. Die Premiere des Films erfolgte am 9. Dezember 1997 in London.



«Goldfinger» ist der dritte Teil der Bond-Filmreihe und wurde bereits 1964 erstmals ausgestrahlt. Shirley Bassey war für die Performance vom Themesong zuständig.



«Lizenz zum Töten» startete im August 1989 in den deutschen Kinos, das wiederum gleichnamige Lied erreichte den Platz 6 in den britischen Charts. Interpretiert wurde «Licence to kill» von Gladys Knight.



Die Filmmusik «You Only Live Twice» wurde von John Barry geschrieben und von Nancy Sinatra gesungen.



«From Russia With Love» wurde von Matt Moro gesungen. Wussten Sie, dass es davon eine deutschsprachige Version gibt? Diese heisst «Die Wolga ist weit» und wurde von Ruth Berlé interpretiert.



Der zehnte James-Bond-Titelsong wurde von Carly Simon gesungen und von Marvin Hamlisch sowie Carole Bayer Sager komponiert. Das Lied wurde in Filmen wie «Bridget Jones – am Rande des Wahnsinns» und «Die Ex-Freundinnen meines Freundes» wiederverwendet.



Linda und Paul McCartney haben «Live And Let Die» geschrieben; der Song wurde McCarneys Band «The Wings» aufgenommen. Der gleichnamige Bondfilm wurde 1973 erstmals ausgestrahlt.



Der siebte Film aus der Bond-Reihe ist «Diamonds Are Forever» oder auf Deutsch «Diamantenfieber». Die Filmmusik hat John Barry geschrieben und Shirley Bassey hat das Einstiegslied gesungen.



Chris Cornell hat «You Know My Name» als Titelmelodie zu «Casino Royale» performt.



«Thunderball» war bis zum Erscheinen von «Skyfall» im Jahr 2012 der erfolgreichste Bond-Film aller Zeiten. Er erhielt nach «Goldfinger» als zweiter aus der Serie einen Oscar. Eingesungen wurde das Titellied von Tom Jones.


Noch nichts zu sehen gibt es zum aktuellen Bond-Lied «Writing's On The Wall» von Sam Smith zum kommenden Film «Spectre». Ist das der beste Bond-Song aller Zeiten?



Ist Ihr Favorit nicht dabei? Haben Sie noch Ergänzungen? Wir freuen uns auf Ihre Vorschläge!

rag

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.