VERKEHR: Velofahren am Quai in Luzern bleibt verboten – ist die Begründung nachvollziehbar?

Der Luzerner Stadtrat hält am Fahrverbot für Velofahrer am Quai fest und lehnt damit ein Postulat der Grünen und SP ab.

Merken
Drucken
Teilen
Gestellte Szene. Ein Velo Rowdy fährt im Fahrverbot beim Quai Luzern. (Bild: Philipp Schmidli)

Gestellte Szene. Ein Velo Rowdy fährt im Fahrverbot beim Quai Luzern. (Bild: Philipp Schmidli)

Dies mit der Begründung, dass durch allfällige Velofahrer die Sicherheit der Fussgänger nicht mehr gewährleistet sei (wir berichteten»). Wie sehen Sie das?

rag