Wo soll Ernis Bild «Poseidon» künftig hängen?

Im Sommer schliesst das Hallenbad an der Bireggstrasse in Luzern und Ernis Wandbild «Poseidon» wird demontiert. Haben Sie eine Idee, wo das 5 Tonnen schwere Werk in Zukunft bestaunt werden solle?

Drucken
Teilen
Das Wandbild Poseidon von Hans Erni im Hallenbad Luzern. (Bild: Corinne Glanzmann/Neue LZ)

Das Wandbild Poseidon von Hans Erni im Hallenbad Luzern. (Bild: Corinne Glanzmann/Neue LZ)

Es ist im Verlaufe der Jahre zu einer Art Marlkenzeichen des Luzerner Hallenbades an der Bireggstrasse geworden. Das 15 mal 8 Meter gross Wandbild Poseidon des Luzerner Künstlers Hans Erni. Mit der Schliessung des Hallenbades muss nun für das 5-Tonnen schwere Werk ein neuer Standort gefunden werden. Kein leichtes Unterfangen aufgrund der riesigen Dimensionen des Bildes.

Wo soll Ernis Bild «Poseidon» in Zukunft hängen? Loggen Sie sich ein und diskutieren Sie mit. Geben Sie Ihren Vorschlag für einen möglichen Standort von «Poseidon» gleich unten ab.

zim

Weitere Kommentare und Ideen finden Sie auf der Facebook-Seite von luzernerzeitung.ch.