YOUTUBE CHALLENGE: Zum Schreien komisch oder geschmacklos?

Der US-Amerikanische Talkmaster Jimmy Kimmel ruft über seine Show seit vier Jahren Eltern dazu auf, ihren Kindern nach Halloween zu sagen, dass sie deren hartverdienten Süssigkeiten aufgegessen haben. Einfach nur lustig oder pädagogisch bedenklich?

Drucken
Teilen
Bild: Screenshot, Youtube

Bild: Screenshot, Youtube

Seit rund vier Jahren hält Jimmy Kimmel Eltern dazu an, den Kids zu sagen, dass sie deren Süssigkeiten aufgegessen haben. Dabei müssen sie die Kinder auch filmen und die Videos dann auf Youtube hochladen. Kimmel und sein Team suchen sich dann die besten Videos aus, welche in der Show gezeigt werden. Was halten Sie von solchen Streichen? Ist das lustig oder geht das gar nicht? Darf man seine Kinder ganz bewusst zum Weinen bringen? Wir sind gespannt auf Ihre Meinung im Kommentarfeld unten. 

 

rag