LUZERN: Reusswehr wirkt sich positiv aus

Drucken

Die Reusswehr-Anlage in Luzern zur Regulierung des Vierwaldstättersees habe sich in den vergangenen Jahren bewährt. ­ Zu diesem Schluss kommt der Luzerner Regierungsrat. Das Umweltmonitoring, das seit dem Ausbau der Anlage 2007 durchgeführt worden ist, zeige keine negativen Auswirkungen auf die Ökologie – im Gegenteil. Ein Drittel der untersuchten Indikatoren entwickele sich gar positiv. Das Reusswehr soll daher unverändert weiterbetrieben werden. Der Regierungsrat hat das entsprechende Wehrreglement unbefristet in Kraft gesetzt. (red)

Aktuelle Nachrichten